Donnerstag, 27. Oktober 2016

Schneemännerspiel

Schneemännerspiel
von Gundula Geck-Grantz

5 Schneemänner standen im Schnee,
den ganzen Winter lang.

Doch kam der erste Sonnenstrahl,
da wurde ihnen Angst und Bang.

Den Ersten hatte die Sonne gleich erwischt,
doch weglaufen konnte der Schneemann nicht.

Der Zweite musste niesen, wie dumm
und plumps fiel er langsam um.

Der Dritte träumte von kaltem Eis,
doch schmolz ihn die Sonne viel zu heiß.

Der Vierte hatte eine Karottennase,
die fraß nun ein kleiner Hase.

Der mit der Mütze hatte sich gut versteckt,
doch hat ihn die Sonne trotzdem entdeckt. 

Und zum Schluss blieb ausser der Mütze
nur eine Riesen Pfütze.

Das Spiel können Kinder mit verteilten Rollen spielen (Schneemänner, Sonne Hase). Du kannst aber auch Schneemänner für die Hand basteln oder es einfach mit den Fingern spielen. Die Sonne ist dann die andere Hand und tippt die Schneemänner an, die umfallen sollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über dein Feedback zu meinen Posts freue ich mich sehr. Besonders auch über Rückmeldungen ob du die Spiele mit Kindern ausprobiert hast.