Sonntag, 27. August 2017

Ideensammlung zum Bilderbuch "Frederick" von Leo Lionni

Das Bilderbuch "Frederick" von Leo Lionni.



- In der Mitte des Vorlesekreises wird ein rundes grünes Tuch gelegt. Jedes Kind kann sich aus einem Korb verschiedene Materialien heraussuchen. Beispiele: Maiskolben oder-körner, Getreideähren oder-Körner, verschiedene Nussarten, bunte Zauberwatte, Steine verschiedener Größe, Mausepüppchen(aus Papier oder Stoff o.ä.), gelbe Papier- oder Stoffstreifen als Sonnenstrahlen, Schneeflocken aus Watte, Buchstaben zum legen. Nun wird das Buch vorgelesen und die Bilder besprochen. Zu jeder Seite können die Kinder die passenden Materialien auf die Decke legen. Zum Schluss wird die fertige Geschichtendecke fotografiert und jedes Kind bekommt ein Foto in sein Portfolio oder mit nach Hause.

Passend dazu:

  • Spaziergang mit sammeln von Naturmaterial. Danach können die Kinder aus dem Material Bilder gestalten, die für das Portfolio fotografiert werden. Eine Ausstellung aus den Fotos kann für die Eltern gestaltet werden.
  • Ein Tischtheater zum Bilderbuch
  • Sockenmäusepuppen und ein Korb mit passenden  Materialien steht den Kindern zur Verfügung um die Geschichte nachzuspielen.
  • Eine (Pin)Wand wird mit Tonpapiermäusen, aus Pappe gerissenen Steinen, Nüssen, Getreideähren und einer Sonne gestaltet
  • Die Kinder können Kollagen aus Getreidekörnern, bunten Schnipseln und Buntstiftzeichnungen gestalten.
  • Die Kinder bekommen Barthaare und eine schwarze Nase und suchen Nüsse die im Raum versteckt sind. Danach werden die Nüsse geknackt und gemeinsam verspeist
  • Maiskolben kochen und essen.
  • einen Nussaufstrich für das gemeinsame Frühstück herstellen.
  • Nusskuchen backen.
  • Getreidebrei kochen und mit Apfelmus essen.
  • Sockenmäuse basteln.
  • Mäusekostüme für die/den Verkleidungsecke/raum nähen.
  • Eine Erntekrone/-kranz binden oder von Eltern binden lassen. Mit Bastelarbeiten von den Kinder verzieren lassen.
  • Naturbeobachtung: Wo könnten Mäuse wohnen? Wo finden sie Futter zum sammeln?
  • Sachbilderbuch "Die Maus" zB von Stephane Frattini.

Nicht zu empfehlen ist es, lebendige Mäuse in der Kita zu halten. Mäuse haben ein sehr feines Gehör und sind lärmempfindlich Tiere sind kein Kinderspielzeug.


Habt ihr noch weitere Ideen zum Bilderbuch? Ihr könnt sie in die Kommentare posten.

Kommentare:

  1. Hallo ganz süße Ideen die werden sicher bald ausprobiert danke

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Ideen- danke-werde sicher einiges umsetzen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, ich wünsche dir viel Spaß dabei.

      Löschen

Über dein Feedback zu meinen Posts freue ich mich sehr. Besonders auch über Rückmeldungen ob du die Spiele mit Kindern ausprobiert hast.